Die Mercedes-Benz B-Klasse ist ein kompaktes Luxus-Auto von deutschen Autohersteller eingeführt Mercedes-Benz . Es ist im Wesentlichen eine vergrößerte A-Klasse halten einige der Motoren , sondern auch mit anderen Mächtigen zur Verfügung. Es hat den gleichen grundlegenden Aufhängungssystem . Wie die A-Klasse, und im Gegensatz zu jedem anderen Fahrzeug Mercedes baut oder gebaut hat, ist die B-Klasse ein Frontantrieb Fahrzeug.

Mercedes-Benz beschreibt die B-Klasse als Compact Sports Tourer statt Fließheck oder multi-purpose vehicle , wie seine R-Klasse -Modell, das genannt wird Grand Sports Tourer .

Freigegeben in VAN

<p>Die Mercedes-Benz M-Klasse ist ein Luxus mittelständische Sport Utility Vehicle (SUV), zuerst in 1997 als 1998-Modell angeboten und gebaut von der deutschen Autohersteller Mercedes-Benz . Allmählich wurde die M-Klasse ein Verkaufserfolg in den Vereinigten Staaten und Mexiko. In Bezug auf Größe, wird sie in zwischen der kleineren geschlitzten GLK (bezogen auf die C-Klasse ) und dem größeren GL-Klasse, mit denen sie gemeinsam Plattformen. Für eine kurze Zeit, zwischen den Jahren 1999 und 2002 wurde die M-Klasse auch durch baute Magna Steyr in Graz , Österreich, für den europäischen Markt, bevor die gesamte Produktion zog nach dem US-Werk in der Nähe Vance, Alabama .</p>

Freigegeben in Geländewagen

Mercedes-Benz S-Klasse ist eine Reihe von Luxus- Limousinen, produziert vom deutschen Autohersteller Mercedes-Benz, einem Geschäftsbereich der deutschen Firma Daimler AG. Die Einführung beginnt offiziell im Jahr 1972, mit der Einführung W116 S-Klasse, die bisherigen Mercedes-Benz-Modelle aus der Mitte der 1950er-Jahre ersetzte. Die S-Klasse wurde als Vorzeigemodell für Mercedes für über 50 Jahre in seinen verschiedenen Inkarnationen produziert. Mit der S-Klasse debütierten viele neue Innovationen des Unternehmens, einschließlich Antriebstechnologien, Innenausstattung und Sicherheitssysteme (wie der erste Sicherheitsgurt / Gurtstraffer). Die S-Klasse hat ersten Platz als weltweit meistverkaufte Luxus-Limousine. Die neueste Generation, die W221 S-Klasse, ist im Jahr 2005 vorgestellt, als ein völlig neues Design. Wie in vorherigen Iterationen wird die W221 S-Klasse in Standard-und Langversion verkauft; V6 , V8 , V12, Diesel -und Hybrid- Motoren werden runden die Angebotspalette ab. Alle Modelle, die in Mexiko und in den Vereinigten Staaten gebaut werden sind nur in langen Radstand erhältlich. "S-Class" ist eine Anglisierung von "S-Klasse", eine deutsche Abkürzung für "Sonderklasse, "die" Sonderklasse "(im Sinne von "eine Klasse für sich") bedeutet.

Freigegeben in Oberklasse

Der Mercedes-Benz CLS ist ein Executive-size sedan, ursprünglich im Jahr 2004 ins Leben gerufen. Der Wagen basiert auf der W211 E-Klasse und wurde intern als W219 bezeichnet. Die zweite Generation der CLS-Klasse wurde im September 2010 eingeführt und die Produktion begann Anfang 2011. Die ( W210 ) E-Klasse nicht laichen ein Coupé-Variante, wie Mercedes-Benz stattdessen ein kleineres Coupé auf Basis des kompakten einzuführen C-Klasse , der CLK-Klasse . Allerdings wurde der CLK-Klasse mit einem verlängerten C-Klasse Radstand gebaut, damit es als geschlitzte könnten mittelständische Fahrzeug, und es auch featured Stilelemente, Motoren und ähnlichen Preiskalkulation an der (W210) E-Klasse die geben Eindruck, dass die (W124) E-Klasse Coupe worden war direkt ersetzt. Vermarktet als viertürige Coupé wurde der CLS von der amerikanischen Automobil-Designer, Michael Fink im Jahr 2001 entwickelt (geboren 1967), der die erste CLK, der C-Sportcoupe gestylt, und wird als Stylistin, die Feder bekannt, die Maybach 57 und 62 . Laut einer Mercedes-Benz Pressemitteilung wurde die CLS-Klasse produziert, um die "starke, emotionale Ausstrahlung" eines Coupés mit dem "Komfort und Zweckmäßigkeit" einer Limousine verbinden.

Freigegeben in Oberklasse

Die Mercedes-Benz C-Klasse ist eine kompakte Executive Auto produziert von Mercedes-Benz . Eingeführt im Jahr 1993 als Ersatz für die 190 (W201) Bereich, war die C-Klasse das kleinste Modell der Marke Lineup bis zum Eintreffen der A-Klasse im Jahr 1997. Die C-Klasse ist bei Mercedes-Benz Werken in gebaut Sindelfingen und Bremen , Deutschland sowie zahlreiche Satelliten-Fabriken in anderen Ländern. Die erste C-Klasse (W202) Limousine wurde am 1. Juni 1993 hergestellt, und die ersten der zweiten Generation (W203) rollte vom Fließband am 18. Juli 2000. Die jüngste der dritten Generation (W204) im Jahr 2007 ins Leben gerufen.

Obwohl ursprünglich als Limousine und Kombi Karosserievarianten verkauft, debütierte der W203-Serie im Jahr 2000 ein Coupe / hatcback Coupé-Version, dass später, wenn modellgepflegte auseinander in die Mercedes-Benz CLC-Klasse . Die CLC-Klasse blieb in der Produktion bis 2011, wenn durch eine neue W204-basierte C-Klasse Coupé für das Modelljahr 2012 ersetzt. Alle drei Generationen der C-Klasse auch die Grundlage für größere mittelständische Mercedes-Benz Coupés gebildet: der CLK-Klasse (C208 und C209) und E-Klasse

Freigegeben in Mittelklasse

Mercedes-Benz ist eine multinationale Division des deutschen Herstellers Daimler AG und die Marke für Luxus-Autos, Busse und Lastwagen. Mercedes-Benz hat seinen Sitz in Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland. Der Name erschien erstmals 1926 unter Daimler-Benz und führt seine Ursprünge auf Daimler 's 1901 Mercedes und Karl Benz 's 1886 Benz Patent-Motorwagen zurück, das weithin als das erste Automobil angesehen wird. Mercedes-Benz ist Teil der "Deutschen Big 3" Luxus Autohersteller, zusammen mit Audi und BMW, die drei meistverkauften Luxus-Autohersteller der Welt.

Freigegeben in Autohersteller

Nach oben

Nach oben

Disclaimer: Die eingetragene Marken gehören gemäß Markenschutzgesetz den rechtlichen Inhabern.