<p>Der BMW X5 ist ein mittelständisches Luxus- CUV (Crossover Utility Vehicle) ( J-Segment in Europa) produziert von BMW. Die erste Generation des X5, mit dem Chassis-Code E53, debütierte im Jahr 1999. Es war das erste BMW SUV (Sport Utility Vehicle), auch bekannt als "Vier-by-Four" (4x4) in Großbritannien, die vorgestellten bekannt 4WD Allradantrieb und war entweder mit Schalt-oder Automatikgetriebe. Im Jahr 2006 wurde die zweite Generation X5 wurde, intern bekannt als E70, mit dem Drehmoment-split Lage xDrive Allrad-Antriebssystem, gepaart mit einem Automatikgetriebe. Im Jahr 2009 wurde der X5 M Performance-Variante Modell 2010 veröffentlicht. BMW brandmarkte die X5 als Sport Activity Vehicle (SAV) statt eines SUV, um seine On-Road-Fähigkeit trotz seiner Größe zu betonen. Wie der Lexus RX 300, der X5 den Wechsel von Leicht-Lkw-based Body-on-Frame-SUV Crossover durch Unibody Auto-Plattformen, die zum Tragen in den späten 2000er Jahren kommen würde, untermauert eingeläutet. Unter den deutschen Luxus-Autohersteller, während der Mercedes-Benz M-Klasse hatte den X5 auf den Markt geschlagen von einem Jahr, war der X5 die erste Unibody Chassis verwenden, während die M-Klasse verwendet einen hellen LKW Plattform, bis der zweiten Generation. Während der Lexus RX basiert auf dem Toyota Camry Massenmarkt Limousine, die X5 teilt seine Grundlagen mit dem BMW 5 Series Performance-Luxus-Limousine. [ 1 ] [ 2 ] X5s in hergestellt Greer, South Carolina am Spartanburg BMW Werk und in Mexiko bei der BMW de México Toluca Pflanze. [ 3 ] Seit Juli 2009 einige Montagearbeiten sind auch in durchgeführt Kaliningrad, Russland durch Avtotor . Beginnend mit dem X5, BMW Sport Activity Vehicle (SAV) -Serie hat seitdem Derivate anderer BMW-Nummer-Modellen der Serie erstmals im Jahr 2003 mit dem sein BMW X3 kompakte Luxus-Crossover, und dann im Jahr 2008 mit dem BMW X6 mittelständische Coupé Luxus-Crossover .</p>

Freigegeben in Geländewagen

Nach oben

Nach oben

Disclaimer: Die eingetragene Marken gehören gemäß Markenschutzgesetz den rechtlichen Inhabern.