VW Golf

VW Golf Gebrauchtwagen verkaufen VW Golf Gebrauchtwagen verkaufen http://commons.wikimedia.org/wiki/File:2007_Volkswagen_Golf_R32_-_Flickr_-_The_Car_Spy_(6).jpg

Der Volkswagen Golf ist ein Kleinwagen des deutschen Automobilherstellers Volkswagen. Der Golf wird seit 1974 weltweit vermarktet, über sieben Generationen, in verschiedenen Modell-Konfigurationen und unter verschiedenen Namen - wie der Volkswagen Rabbit in den Vereinigten Staaten und Kanada  und als der Volkswagen Caribe in Mexiko. Der ursprüngliche Golf hatte ein Frontantrieb, als Ersatz für den luftgekühlten Heckmotor vom Volkswagen Käfer. Historisch gesehen, ist der Golf von Volkswagen das meistverkaufte Modell und das weltweit zweitgrößte meistverkaufte Modell, mit mehr als 29 Millionen gebauten EInheiten bis 2012. Die meiste Produktion des Golf war zunächst in der 3-türige Fließheck -Stil. Weitere Varianten gehören ein 5-Türer, Kombi / Kombi (Variant, ab 1993), Cabrio (Cabriolet und Cabrio , 1979-2002, 2011 - heute) und eine Stufenheck Limousine / Sedan, bekannt als Volkswagen Jetta, Volkswagen Vento oder Volkswagen Bora (ab 1999). Die Autos haben viele Marktsegmente gefüllt, von einfachen persönlichen Autos bis High-Performance Segment. Der Volkswagen Golf hat viele Auszeichnungen im Laufe seiner Geschichte gewonnen. Der Golf Mk7 gewann das 2013 World Car of the Year .

VW Golf Gebrauchtwagen verkaufen

Der Golf 5 wurde in Europa im Jahr 2003 eingeführt. In Nordamerika, brachte Volkswagen wieder als Rabbit, als das Fahrzeug im Jahr 2006 eingeführt wurde. Der nordamerikanische Basismodell wird von einem 2,5 L Fünfzylinder-Motor mit150 PS angetrieben. Ein GTI -Version wird von einer Turbo-Version des 2.0 TFSI-Motor angetrieben und produziert 147 kW (200 PS). Die GTI-Version ist die einzige Version, die in Mexiko verkauft wurde. Die Limousine / Sedan-Version - Volkswagen Jetta - wurde in Deutschland, Südafrika, sowie Mexiko montiert. (In Mexico ist dieses Auto als Bora bekannt.) Es wurde im Jahr 2004 durch einen neuen Golf Variant ersetzt. Spätere Modelle des  Golf 5 führte den 1,4 TSI Turbo - Benziner mit Frontantrieb.

In einem Vergleichstest durchgeführt von Car and Driver Magazine wurde der Volkswagen Rabbit S als Gewinner unter den acht kleinen Autos. Während es für seine ausgezeichnete Sitzposition, feine Instrumente und starken Motor gelobt wurde, gleichzeitig wurden hohe Straßenlärm, unbequeme Sitze, und schlechte Kraftstoffverbrauch kritisiert. Das endgültige Urteil: "Es dreht sich alles um den Fahrspaß, dar0um gewinnt er."

Das Kaninchen auch den ersten Platz in ihrer abschließenden Vergleich im Dezember 2006. Der Golf Plus wurde auch im Jahr 2004 eingeführt. Das war eine etwas größere Version des Golf Mk5 mit einer höheren Dachlinie. Volkswagen basiert die neueste Golf Mk6 auf dem bestehenden PQ35-Plattform aus dem Golf Mk5. [ 9 ] Dieses Fahrzeug wurde am debütierte 2008 Paris Motor Show . [ 10 ] Die Mk6 Golf wurde von Chef-Designer von Volkswagen entwickelt Walter de'Silva . Das Design wird gesagt, dass mehr Aerodynamik und hilft Kraftstoffeffizienz und ist leiser als sein Vorgänger. Nach Kritik an der Herabstufung Innenverkleidung Qualität der Mk5 Golf im Vergleich zum Mk4, entschied sich Volkswagen in das Innere, um die Qualität der Mk4 Golf überein überholen, unter Beibehaltung der gleichen Benutzerfreundlichkeit aus der Mk5. Das Auto ist auch billiger zu bauen als sein Vorgänger; Volkswagen behauptet, es wird folglich in der Lage sein diese Einsparungen an die Kunden weiterzugeben. [ 11 ] Die MK6 Jetta in Mexiko Mitte 2010 und Ende 2011 veröffentlicht werden in allen Märkten rund um den Globus. Turbocharged Direct Injection Dieselmotoren , die den Einsatz Common-Rail- Direkteinspritzung ersetzt den langjährigen Pumpe / Düse (PD) Unit Injector System. Neu auf dem Golf, ist die optionale Volkswagen Adaptive Fahrwerksregelung (nicht verfügbar in den nordamerikanischen Markt), die der Fahrer zwischen den "normalen" auswählen können, "Komfort" und "Sport"-Modus, der wird die Suspension variieren, Lenkung und Beschleuniger Verhalten entsprechend. [ 12 ] Die Mk6 Golf ist sowohl mit 5 verfügbar - und 6-Gang -Schaltgetriebe Getriebe und 6 - oder 7-Gang- DSG ( Doppelkupplungsgetriebe ). In Amerika wurde die MK5-Version ursprünglich als Kaninchen von 2006 bis 2009 verkauft. Im Jahr 2010 brachte Volkswagen wieder die Golf Typenschild mit der Mitte des Zyklus zu aktualisieren. Mit ihm brachte einen 170 PS, 2,5-Liter-I-5 mit 240 Nm (177 lb-ft) Drehmoment und ein 2,0-Liter-140-PS-Turbomotor saubere Dieselmotor, der 320 Nm (236 lb-ft) Drehmoment macht. Der GTI bekommt einen 200-PS, Turbolader TSI Benzinmotor und den Golf R mit 256 - TFSI-Motor. Oder 5-Türer Konfiguration - Alle drei Motoren konnten mit einem DSG-Doppelkupplungsgetriebe 6-Gang-Automatikgetriebe oder 6-Gang-Schaltgetriebe, in 3 gekoppelt werden. Das Auto wurde zum Verkauf in Großbritannien im Januar 2009 eingeführt. [ 13 ] Das Auto wurde in Nordamerika im Oktober 2009 als 2010 Golf eingeführt, anstatt Rabbit. [ 14 ] Die Mk6 auch einen Dieselmotor Option auf den nordamerikanischen Markt eingeführt. [ 15 ] Der Volkswagen Golf Mk6 ist ein 2012 IIHS Top Safety Pick. [ 16 ]

Weitere Informationen

Medien

Volkswagen Golf Motorzeitung
Mehr in dieser Kategorie: « Opel Astra Audi A3 »

Nach oben

Nach oben

Disclaimer: Die eingetragene Marken gehören gemäß Markenschutzgesetz den rechtlichen Inhabern.